beim Musikverein Legau e.V.

230 Jahre Musikverein Legau — gefeiert wird vom 30.6. bis 1.7.17 im Festzelt

Der Musikverein Legau darf heuer auf seine 230-jähriges Vereinsgeschichte zurückblicken. Dies wird im traditionellen Festzelt in Lehenbühl gefeiert.


Am Freitag, 30.6., startet die Party-Band „Alpenmafia“ – da feiert Jung und Alt gemeinsam mit Spitzenstimmung in Dirndl & Lederhosen! Einlass um 19.30 Uhr.


Der Samstag, 1.7., gehört den Blasmusik-Freunden beim „Abend der Blasmusik“. Mit guter zünftiger Musik startet um 20 Uhr, die  MK Treherz, anschließend unterhält die MK Muthmannshofen mit Stimmungsmusik. Zu später Stunde DJ-Sound in der Bar.


Am Fest-Sonntag, 2.7., lädt die Kapelle herzlich zum Festgottesdienst um 9.30 Uhr, in die Lehenbühlkirche ein. Dieser wird musikalisch umrahmt durch die MK Altusried und gestaltet von den Legauer Musikanten. Nach einem Kirchenzug unterhalten die Altusrieder zünftig beim Frühschoppen und Mittagstisch. Nachmittags zu Kaffee und Kuchen spielt die JuKa Illerwinkel. Natürlich ist auch für Spiel und Spaß gesorgt. So findet erstmalig eine Meisterschaft für Jedermann/-frau mit Maßkrugschieben, Kegeln auf der nostalgischen Holzkegelbahn, Wett-Nageln und Heusack-Hüpfen statt, alles organisiert vom Kegelclub Legau. Natürlich winken auch kleine Preise bei der Siegerehrung. Für unsere kleinen Besucher gibt es wieder unsere Schmink- und Bastelecke und alle Pferdefreunde dürfen eine kleine Kutschenfahrt unternehmen.


Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl das ganze Wochenende gesorgt, mit kühlen Getränken, leckerem Essen (erstmalig mit leckerem Feschd-Burger), gemütlicher Weinlaube und sonntags mit selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Eiskaffee und  „Kuh’les Eis – made in Ottmannshofen“. Also, feirat mit eis 230 Jahre Musikverein Legau – mir freiet eis auf ui!

MV_Festzelt17_A4